Liebe Patientinnen und Patienten, 

wir starten am 17.08.2020 wieder mit allen Rehasport-Kursen!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das umfangreiche Angebot unseres Hauses uns in diesen Zeiten vor eine besondere Herausforderung stellt.
Unsere großzügigen Räumlichkeiten haben in den letzten Wochen die Möglichkeit geboten, die Trainingsbereiche des AktivCenters und des Rehazentrums für die Dauer der momentanen Pandemie zu vergrößern. Damit ging auch eine Umstrukturierung unserer Mitarbeiter einher, da die erweiterten Flächen zu einem erhöhten Personalbedarf führen. So kommen auch wir an unsere räumlichen und personellen Grenzen, so dass wir für den Rehasport keine kurzfristige Lösung finden konnten.
Die Kurse „Gerätetraining“, die wir seit dem 18.05.2020 wieder anbieten, werden bereits gerne genutzt. Nun arbeiten wir auf Hochtouren daran, allen Rehasport-Patienten die Teilnahme an ihren Kursen in gewohntem Umfang wieder ermöglichen zu können.
Wir freuen uns, wenn wir endlich weitestgehend zu unserem sportlichen Alltag zurückkehren können und all unsere Rehasportler bei uns begrüßen dürfen.


Bitte kommen Sie zum Rehasport-Gerätekurs bereits umgezogen, da wir aufgrund der Hygieneauflagen die Umkleiden nicht nutzen können.

Bleiben Sie gesund!


 
 

Ansprache Corona Rehabilitation

 

Das Rehazentrum ist eine Institution in Dinslaken, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein ganzheitliches Angebot in dem Bereich der Rehabilitation zu schaffen. Patienten aus Dinslaken und Umgebung können wohnortnah in unserem Hause eine ambulante teilstationäre orthopädische und neurologische Rehabilitation durchführen sowie neuropsychologische Therapie, Physiotherapie, medizinische Trainingstherapie, manuelle und physikalische Therapie, Ernährungsberatung, Ergotherapie und Logopädie in Anspruch nehmen.

Im Bedarfsfall steht ein hauseigener Fahrdienst zur Verfügung. Durch unser breites Spektrum an Therapieangeboten werden für den Patienten individuell abgestimmte Rehabilitations­möglichkeiten gewährleistet, damit eine schnelle Regeneration erfolgt, dieser wieder seine volle Lebensqualität erhält und ggf. eine rasche berufliche Wiedereingliederung erfolgen kann.

Mittlerweile sind zwei Fachärzte für Orthopädie, zwei Fachärzte für Neurologie / Psychiatrie, über 20 Therapeuten (Krankengymnasten, Dipl.-Sportlehrer, Masseure und med. Bademeister, Ergo­therapeuten, Logopäden), eine Ernährungsberaterin / Diätassistentin, ein Diplom-Psy­chologe / Psychotherapeut sowie ein Sozialarbeiter tätig.

 Das Rehazentrum Dinslaken ist mit allen seinen Abteilungen zertifiziert nach DIN EN ISO 13485.