Praxis für Osteopathie

Björn Kempmann   


Osteopath • Physiotherapeut

 

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin.
Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Dazu nutzt sie
eigene Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie nimmt
jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit. Ein Osteopath nutzt ausschließlich seine Hände. Als feinfühlige und jahrelang geschulte Instrumente kann er mit Ihnen Bewegungseinschränkungen erkennen und osteopathisch behandeln. Die Osteopathie beschäftigt sich nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern will immer die Ursache von Beschwerden aufspüren und kann so akute und chronische Leiden oft erfolgreich behandeln.*

*Quelle: Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

 

Osteopathie kann erfolgsversprechend eingesetzt werden bei:

•  Erkrankungen des Bewegungsapparates,
   z.B. Gelenkproblemen an Knien, Hüfte, Schulter, Ellenbogen,
   Rückenschmerzen, Verstauchungen etc.
•  Verdauungsstörungen, Sodbrennen
•  Kopfschmerzen, Migräne
•  akuten und chronischen Schmerzen
•  Entwicklungsstörungen bei Kleinkindern und Säuglingen,
   Blähungen, Kiss-Syndrom, Skoliose etc.

Die Osteopathie richtet sich an Patienten jeder Altersklasse, einschließlich Säuglingen und Kleinkindern.

 

Kontakt

Praxis für Osteopathie

im Gesundheitszentrum Lang

Björn Kempmann

Krengelstr. 116-118

46539 Dinslaken

02064/ 4137-555

Termine

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

0157/ 72591943

 

Mitglied im Verband der Osteopathen e.V.