Podologie (medizinische Fußpflege) ist bei verschiedenen Krankheiten des Fußes sinnvoll.

Fußprobleme als Folge von Erkrankungen, wie z.B. Diabetes und Rheuma können innerhalb der Podologie behandelt werden.

Aber auch bei weiteren Beschwerden wie z.B.

  • eine krankhaft verdickte Hornhaut und Hühneraugen,
  • Erkrankungen der Fußnägel wie Verdickungen und Nagelverlust,
  • eingewachsenen Nägeln und
  • Fehlstellungen der Zehen kann eine podologische Behandlung hilfreich sein.

 

Wie bieten Ihnen folgende Leistungen der Podologie an:

      • Behandlung pathologisch veränderter Nägel/Füße
      • Prophylaxe bei Polyneuropathie/Nervenschädigungen (Bewertung von Risiken)
      • Beratung bei Deformitäten (Versorgung)
      • Spangentherapie bei eingewachsenen Zehennägeln
      • Verruca-Behandlung (Warzen) mittels Säuretherapie
      • Entfernung von Clavi (Hühneraugen)

 

Sie haben eine Verordnung von Ihrem Arzt?

Rufen Sie uns an:

02064-4137 600

Wir führen podologische Behandlungen in unserer Praxis im Gesundheitszentrum Lang und in stationären Einrichtungen durch.